Faserlaser (senkrecht)

Hohe Genauigkeit, geringe Wärmeeinbringung

Das Laserschneiden bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, z.B. hohe Bauteilgenauigkeit und geringe Wärmeeinbringung.

Da der Laser über ein Glasfaserkabel geführt wird sind keine Justagearbeiten von der Strahlquelle bis zum Querwagen notwendig. Außerdem ist kein Gas für eine Strahlgangspülung erforderlich.

Mit einem Anschlusswirkungsgrad von bis zu 30% ist der Faserlaser deutlich effizienter als ein CO2-Laser. Die Schnittqualität in Baustahl ist bis 20 mm Materialdicke vergleichbar gut. Das Schneiden von Edelstahl und Aluminium ist ebenfalls möglich.

Somit ist der Faserlaser ein flexibles und einfach zu handhabendes Werkzeug das ebenso die wesentlichen Vorteile wie hohe Genauigkeit und geringe Wärmeeinbringung bietet.

Ihre Vorteile:

  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Robuster Aufbau
  • Einfache Handhabung
  • Baustahl bis 20 mm Materialdicke mit guter Schnittqualität
  • Edelstahl bis 10 mm, Aluminium bis 8 mm

Kontakt

Messer Cutting Systems GmbH


Otto-Hahn-Straße 2-4
64823 Groß-Umstadt

+49 6078 787 0
+49 6078 787 150
e-mail