Plasmaschneiden

Schnell, präzise und qualitativ hochwertig

Das Plasmaschneiden wurde ursprünglich zum thermischen Schneiden nicht brennschneidgeeigneter Werkstoffe, wie hochlegierte Stähle oder Aluminium, entwickelt. Heute wird das Verfahren auch zum wirtschaftlichen Schneiden von dünnen niedrig legierten Stählen eingesetzt.

Eigenschaften:

  • Blechdicke: 0,8 mm bis 160 mm
  • Typisch: 3 mm bis 75 mm

Vorteile:

  • Sehr gute Schnittqualität
  • Gerade Schnittflächen
  • Metallurgisch perfekte Oberflächen (oxidiert) oder nitriert
  • Mittlere Wärmeeinbringung
  • Geringe Aufhärtung an der Schnittkante
  • Hohe Schneidgeschwindigkeit

Schneidoptionen

Kontakt

Messer Cutting Systems GmbH


Otto-Hahn-Straße 2-4
64823 Groß-Umstadt

+49 6078 787 0
+49 6078 787 150
e-mail

Passende Maschinen

MultiTherm®


plasma senkrecht / fase

MetalMaster Xcel


plasma senkrecht / fase

OmniMat®


plasma senkrecht / fase