Oops, an error occurred! Code: 20200404163938e27739c2

Die Staatliche Berufsschule Bad Aibling gilt als eine der modernsten Berufsschulen Deutschlands. Im Kompetenzzentrum für Metall- und Bautechnik arbeiten die Fachklassen auf einer MultiTherm Eco mit neuester Technik. Gefertigt werden unter anderem Baugruppen für den Metall- und Stahlbau, wie Anschlüsse für Stahlbaukonstruktionen oder Gestelle für Sitzbänke im Außenbereich der Schule.

Das Augenmerk liegt dabei neben einer übersichtlichen und intuitiven Bedienung auf gutem Support und der Umsetzung individueller Wünsche. So üben die Schüler die Bedienung der Maschinensteuerung mit einer Simulationssoftware an einem großen Touchboard, bevor sie diese auf der Global Control an der Maschine umsetzen. Der Umgang mit CNC-gesteuerten Maschinen ist seit Jahren fester Bestandteil der Ausbildung.

„Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Schüler die Aufgabenstellungen von der Zeichnung bis zum fertig geschnittenen Bauteil eigenständig umsetzen. Eine intuitiv zu bedienende Maschinensteuerung, wie bei der MultiTherm Eco, erleichtert uns diesen ganzheitlichen Ansatz erheblich. Sie unterstützt uns dabei, die Maschine gewinnbringend in den Unterricht einzubinden,“ so Stefan Olbert, Oberstudienrat und Fachbetreuer für Metallbau / Anlagenmechanik.

„Ziel ist es, die betriebliche Arbeitsumgebung nicht nur widerzuspiegeln, sondern den Fachkräften der Zukunft einen Einblick in die Möglichkeiten einer modern ausgestatteten Produktionsstätte – auch über den Tellerrand des eigenen Ausbildungsbetriebs hinaus – zu ermöglichen. Dabei sind wir auf gute Partnerschaften mit Herstellern wie der Firma Messer Cutting Systems angewiesen und bedanken uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit“, so Olbert weiter.

Mit der MultiTherm Eco ging für die Schule im Rahmen des Schulzentrumneubaus 2012-2014 ein großer Wunsch in Erfüllung. Bereits mit dem Vorgängermodell, einer reinen Brennschneidanlage, konnte die Berufsschule sehr gute Erfahrungen machen.

Foto:
Alois Guggenbichler (rechts), Fachoberlehrer, Fachbetreuer prakt. für Metallbau und Anlagentechnik mit seinen Schülern an der MultiTherm Eco.

#MesserCuttingSystems #Multitherm #bsaib

Messer Cutting Systems: Spitzentechnologie seit über 120 Jahren

Messer Cutting Systems ist ein globaler Anbieter von Spitzentechnologie. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen für die metallverarbeitende Industrie, die weltweit Maßstäbe setzen. Als Vorreiter der Branche liefert der Maschinenbauer komplette Lösungen und konzentriert sich strategisch auf die Beratung seiner Kunden und kundenorientierte Innovationen. Im Fokus steht dabei die Digitalisierung der Prozesse und Produkte. Das Unternehmen ist mit mehr als 800 Mitarbeitern an 5 Haupt-Standorten mit Produktionsstätten und in mehr als 50 Ländern vertreten.

Die Produktpalette umfasst Autogen-, Plasma- und Laserschneidanlagen, von handgeführten Maschinen bis hin zu Sondermaschinen für den Schiffbau sowie Maschinen und Anlagen für das Autogenschweißen, Schneiden, Löten und Wärmen. Ersatzteile, Reparaturen, Modernisierung, Wartung und Service sowie Umwelttechnik für die Systeme runden das Programm ab. Hauseigene Software-Lösungen optimieren Produktions- und Geschäftsprozesse. Ergänzt wird die Produktpalette um Lösungen von Technologie-Partnern, wie zum Beispiel im Bereich Automation. 

Der intensive Dialog mit den Kunden steht an erster Stelle – das moderne Schulungszentrum macht diesen Anspruch deutlich. Weltweit ist Messer Cutting Systems der Partner der Wahl für Schneidsysteme und Berater für die Kunden.